fb logo  F
  C

  F
 r
 i
 c
 k

Welche Plätze sind frei?

status gesperrt Hauptplatz
status offen Kunstrasen
status gesperrt Schulrasen Ebnet 

Nächste Termine

FC Gontenschwil - FC Frick (2. Liga)

Samstag  23. März 2019, 19:00 Uhr

FC Eagles Aarau 2 - FC Frick 2a (4. Liga)

Sontag 24. März 2019, 16:00 Uhr

FC Kölliken - FC Frick (2. Liga)

Samstag  30. März 2019, 17:30 Uhr

Spielpläne & Ranglisten

Unsere Sponsoren

samichlaus 2018 1

Es war Samstag Morgen als es während dem Training plötzlich laut gegen die Hallentür klopfte. Leicht verwundert haben sich die Kinder angeschaut um sich aber sogleich wieder dem Fussballspiel zu widmen….doch dann hat es richtig gehend gegen die Türe gepoltert ! Das war den Kindern dann aber nicht mehr geheuer…und sagten dem Trainer, dass er doch mal nachschauen solle….der Trainer öffnete die Türe…und da stand er: Der SAMICHLAUS !!!

Ein hier nicht genanntes Kind war so überrascht, dass es einen Fluchtweg suchte, aber keinen fand ! Aber die Mehrheit der Kinder hat sich über den Besuch gefreut. Nach ein paar Versen hat der Samichlaus dann jedem ein feines Säckli geschenkt…ja, auch der Flüchtige hat sein Säckchen bekommen und ging freudig nach Hause! 
Ein schönes Erlebnis. Danke Samichlaus, dass Du den Weg zum FC Frick gefunden hast !

Auch dieses Jahr setzt der 2010er Jahrgang seine Tradition des  «in Rothrist auf dem Podest stehen» fort.
Leider konnte der Turniersieg dieses Mal nicht wiederholt werden, aber sowohl die L2 als auch die L1 haben beide den tollen 2. Platz erreicht. Beide haben ihren Final nur mit einem Tor Unterschied verloren. Beide Teams wurden schon vor dem Turnier als Favorit gehandelt, weshalb sich alle Gegner besonders in’s Zeug legten um den «grossen FC Frick» schlagen zu können.
Die L2 haben sich aber nicht lumpen lassen und haben ihre Gruppe souverän ungeschlagen gewonnen. Im Halbfinale mussten sie dann in’s Penaltystechen gehen, welches sie ohne Fehlschuss für sich entscheiden konnten. Die L2 wollten’s dann noch spannender machen und haben dem Gegner mit einem wunderschönen Eigentor 20 Sekunden vor Spielende den Ausgleich ermöglicht und mussten sich schlussendlich dann in der Verlängerung geschlagen geben.
Die L1 waren auch sehr souverän unterwegs und haben wunderschöne Kombinationen gezeigt. Dann hatten sie aufgrund Nichterscheinens eines Gegners eine 1 ½ stündige Pause….und die bekam ihnen gar nicht gut, denn ihr Kombinationsspiel ist irgendwie in der Pause verloren gegangen. So wurden sie Gruppen 2. Das Halbfinale haben sie dann wie die L2 ebenfalls im Penaltyschiessen gewonnen und trafen im Finale wieder auf den Sieger ihrer Gruppe. Und diese hatten durch ihren Sieg im Gruppenspiel den Mut gewonnen gegen den FC Frick bestehen zu können und konnten das Spiel dank grossem Kampf knapp gewonnen.

Trotz den beiden knapp verpassten Turniersiegen haben die 2010er wieder mal tollen Fussball gezeigt ! Bravo !


samichlaus 2018 1

samichlaus 2018 2

Rothrist fl 2018 1

Rothrist fl 2018 2

Hauptsponsor RAIFFEISEN / Co-Sponsor DHL

Newsletter

Immer auf dem Laufenden bleiben. Jetzt für unseren Newsletter anmelden!

Anfahrt Sportplatzweg 25

FC Basel 1893 Kids Camp

fcb-kidscamp

Werden Sie jetzt Anlagekönig bei der Raiffeisenbank Regio Frick

raiffeisen kampagne mai2018