fb logo  F
  C

  F
 r
 i
 c
 k

Welche Plätze sind frei?

status gesperrt Hauptplatz
status gesperrt Kunstrasen
status offen Schulrasen Ebnet 

Nächste Termine

FC Windisch - FC Frick 1b

Freitag  25. Oktober 2019, 20:15 Uhr

KF Liria - FC Frick 1a

Samstag  26. Oktober 2019, 18:00 Uhr

GV FC Frick 2020

Freitag 13. März 2020, 19:00 Uhr

Spielpläne & Ranglisten

Unsere Sponsoren

Auch nach dem 12. Spieltag bleibt das Team 1a unangefochten an der Spitze, im Duell mit Verfolger FC Entfelden konnte sich die Mannschaft trotz schwachem Beginn schlussendlich souverän mit 5:1 durchsetzen. Ebenfalls ein Heimspiel bestreiten konnte das 1b, welches gegen den FC Würenlingen dank einem 2:2 Unentschieden zu einem weiteren Punkt kam. Keine Punkte gab es für die 3. Mannschaft, welche gegen den FC Türkiyemspor mit 1:4 verlor. Das Nachsehen hatten auch die B-Junioren mit 3:6 gegen den FC Suhr wie auch die Damen des Team Fricktal, welche gegen den FC Rheinfelden mit 5:2 unterlag, dafür sind die Ca Junioren immer noch in der Spitzengruppe dabei, die Hürde SC Zofingen wurde auswärts mit 0:4 genommen.

In einem packenden Cupfight gelingt dem Team von Sämi Drakopulos und Gerry Guarino gegen den 2. Ligisten FC Sarmenstorf die ersehnte Revanche für die letztjährige Niederlage. Nach 21. Minuten gelang Sarmi der Führungstreffer, welchen aber die Füxxe noch vor der Pause in einen 2:1 Vorsprung ändern konnten. Bis zum Schluss hätte das Spiel kippen können, doch das Heimteam zeigte eine sehr starke Mannschaftsleistung und kurz vor Schluss gelang die viel umjubelte Entscheidung zum 3:1 Cupsieg. Für die Senioren 40+ hingegen ist das Cupabenteuer vorbei, auswärts gegen Menzo Reinach stand es schon nach 25 Minuten 3:0 für das Heimteam, diese Hypothek konnte nicht mehr wettgemacht werden, das Spiel ging mit 5:3 verloren. Am Mittwochabend standen ebenfalls 2 Cuppartien auf dem Kalender, im 1/4 Finale ausgeschieden sind die A-Junioren mit 4:3 beim FC Windisch, weiterhin dabei und nun im 1/4 Finale sind die D-Junioren, dies dank einem 0:8 beim FC Bremgarten.

Liebe Juniorinnen, liebe Junioren, liebe Eltern. Die neue Saison kommt mit grossen Schritten auf uns zu, bereits wurden die Einteilungen für die nächste Saison gemacht. Wir haben erfreulicherweise für alle Mannschaften Trainer gefunden, welche sich auch nächste Saison mit grossem Einsatz im Juniorenfussball engagieren! Die Einteilung findet ihr hierFür Fragen steht Euch für den Bereich D-B Junioren Roger Schmid (076 351 12 76 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) und für den Bereich E Junioren Roman Wasser (076 587 24 33 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) zur Verfügung. Betreffend der Saisonplanung und den ersten Trainings für die neue Saison werdet ihr direkt von den neuen Trainerteams kontaktiert. Offizielle Mannschaftsübergabe ist am 17.06.

Der FC Frick bemüht sich, in allen Junioren Kategorieen so viele Teams wie möglich unterhalten zu können. Aber wir kommen nun an das Limit des Möglichen und müssen somit in einigen Alterskategorieren eine Stop für Neueintritte einlegen. Eine komplette Statusliste zu den verschiedenen Kategorien gibt es hier.

Auch dieses Jahr hatten wir wiederum grosses Wetterglück und konnten von Donnerstag bis Sonntag fantastisches Wetter geniessen. Allen teilnehmenden teams ein herzliches Dankeschön für's mitwirken, ein riesiges Danke an alle Sponsoren, Gönnern wie auch Helferinnen und Helfer. Ohne euch könnten wir dieses Mammutprogramm nicht bewältigen. Mervi vilmol!!!
Bilder zu allen Tagen gibt es hier.
Sensationelle Auszeichnung für den FC Frick anlässlich der 7. Aargauer Fussball-Nacht. Über 450 Gäste im ausverkauften Campussaal in Brugg/Windisch kamen an dieser Gala in den Genuss eines wunderbaren Abends. In der Rubrik „Vorbildlichster Verein der Saison 2017/18“ gab es für den FC Frick den fantastischen 2. Platz und somit CHF 4000.- in die Vereinskasse. Die Fricker haben in den Kategorien „Fairplay“, „Schiedsricher-Einsätze“, „Engagement“ und „Bussen und Gebühren“ also top abgeschnitten. Bild 1 / Bild 2 / Bild 3
Ab sofort haben wir hier laufend Informationen über das Projekt neues Clubhaus FC Frick aufgeschaltet. Für den geplanten Neubau sind die Unterlagen für die Baueingabe am 31. Oktober abgegeben worden. Die Bauprofile für den Neubau Clubhaus wurden bereits gestellt. Ebenfalls sind die neuen 3D Bilder des geplanten Clubhauses auf der Info Seite ersichtlich. Das alte Clubhaus könte nun sogar, trotz der Bauphase, bis ende 2019 benutzt werden.

Hauptsponsor RAIFFEISEN / Co-Sponsor DHL

Newsletter

Immer auf dem Laufenden bleiben. Jetzt für unseren Newsletter anmelden!

Anfahrt Sportplatzweg 25

Werden Sie jetzt Anlagekönig bei der Raiffeisenbank Regio Frick

raiffeisen kampagne mai2018