fb logo  F
  C

  F
 r
 i
 c
 k

Welche Plätze sind frei?

status gesperrt Hauptplatz
status offen Kunstrasen
status gesperrt Schulrasen Ebnet 

Nächste Termine

FC Gontenschwil - FC Frick (2. Liga)

Samstag  23. März 2019, 19:00 Uhr

FC Eagles Aarau 2 - FC Frick 2a (4. Liga)

Sontag 24. März 2019, 16:00 Uhr

FC Kölliken - FC Frick (2. Liga)

Samstag  30. März 2019, 17:30 Uhr

Spielpläne & Ranglisten

Unsere Sponsoren

Über die Auffahrtstage 2019 führt der FC Frick widerum seine beliebten Turniere statt. Ab sofort kann man sich nun für die Juniorenturniere am Auffahrtsdonnerstag 30. Mai 2019 anmelden. Die Formulare gibt es hier. Das Dorfturnier wird am Freitagabend 31. Mai 2019 durchgeführt, das Schülerturnier wie der Flohmarkt am Sonntag 2. Juni 2019. Neu gibt es am Samstag 1. Juni ab 14.00 Uhr ein Jassturnier im Festzelt, dies in Kooperation mit dem Fricker Jassclub Dam-Blutt. Weitere Informationen dazu folgen.
Sensationelle Auszeichnung für den FC Frick anlässlich der 7. Aargauer Fussball-Nacht. Über 450 Gäste im ausverkauften Campussaal in Brugg/Windisch kamen an dieser Gala in den Genuss eines wunderbaren Abends. In der Rubrik „Vorbildlichster Verein der Saison 2017/18“ gab es für den FC Frick den fantastischen 2. Platz und somit CHF 4000.- in die Vereinskasse. Die Fricker haben in den Kategorien „Fairplay“, „Schiedsricher-Einsätze“, „Engagement“ und „Bussen und Gebühren“ also top abgeschnitten. Bild 1 / Bild 2 / Bild 3
Ab sofort haben wir hier laufend Informationen über das Projekt neues Clubhaus FC Frick aufgeschaltet. Für den geplanten Neubau sind die Unterlagen für die Baueingabe am 31. Oktober abgegeben worden. Die Bauprofile für den Neubau Clubhaus wurden bereits gestellt. Ebenfalls sind die neuen 3D Bilder des geplanten Clubhauses auf der Info Seite ersichtlich. Das alte Clubhaus könte nun sogar, trotz der Bauphase, bis ende 2019 benutzt werden.

Die Voraussetzungen für die 1. Mannschaft im letzten Spiel auswärts gegen Lenzburg waren aber einmal mehr alles andere als optimal. Neben der eh schon viel zu langen Absenzenliste hatte nun auch die Grippewelle die Füxxe erreicht. Doch keiner der kränkelnden Spieler liess sich davon abhalten, am Samstagnachmittag auf dem Platz zu stehen und um die 3 Punkte zu kämpfen. Und auch der Trainer wollte sich dieses Spiel trotz Fieber auf keinen Fall entgehen lassen. Jeder wusste um die Wichtigkeit dieses Spiels. Zur Pause führte das Team von Sämi Drakopulos und Gerry Guarino mit 0:2. Nach dem Pausenpfiff machte sich dann langsam aber sicher bemerkbar, dass viele Fricker angeschlagen auf dem Feld standen. Dank einer kämpferischen und aufopferungsvollen Teamleistung und einem starken Torhüter konnten die Fricker zum allerersten Mal diese Saison die Null hinten halten und retteten das Resultat von 0:2 über die Ziellinie. Die Freude über den Sieg war riesig, endlich war man wieder über dem Strich.

Im Nepple Basler Cup der Frauen steht das Team Fricktal im 1/2 Finale. Diskussionslos wurde das eine Klasse tiefer spielende Reinach auswärts mit 0:5 besiegt. Die Tore erzielten 3x Lorena Grether und 2x Sina Garcia Sanchez.
Die A-Junioren zeigten einen beherzten Auftritt im 1/4 Final des Axpo Aargauer Cup gegen den Oberklassigen FC Küttigen. Als kurz vor Schluss gar der Anschlusstreffer zum 1:2 viel, keimte nochmals Hoffnung auf, es reichte allerdings nicht mehr zur Überraschung. Weiter im Cup geht es dafür für die B-Junioren. Mit 1:2 wurde das Unterklassige Entfelden besiegt, nun geht es im 1/4 Final zum Gruppengegner FC Oftringen. Ins Halbfinale schafften es die Da Junioren, welche gegen den FC Windisch im 1/4 Finale auswärts knapp mit 1:2 gewannen.

Nach dem die Damen des FC Frick und FC Möhlin während mehreren Jahren einer Spielervereinigung angehörten, sind der FC Frick und der FC Möhlin nun übereingekommen, die beiden Teams auf die Saison 2018/19 offiziell zusammen zu schliessen. Als «Team Fricktal», unter der Leitung des Trainer-Duos Walter Giess und Peter Mangold bestreitet die Mannschaft ihre Meisterschaftsspiele im Nordwestschweizer Fussballverband. Die Spielerinnen gehören nach wie vor ihrem Stammverein an, weshalb die Heimspiele sowohl in Möhlin als auch in Frick ausgetragen werden. Die Trainings finden nach wie vor jeweils dienstags in Möhlin und freitags in Frick statt. Wir freuen uns auf die neue Saison und sind uns sicher, dass das Team eine erfolgreiche Meisterschaft spielen wird.
Heimspiele in Frick:
Sonntag, 9. September 2018, 13.00 Uhr, Team Fricktal- FC Breitenbach
Sonntag, 28. Oktober 2018, 14.00 Uhr, Team Fricktal - FC Concordia Basel

Schon seit 2006 unterstützt die Raiffeisenbank Regio Frick den FC Frick als Hauptsponsorin. Kaum verwunderlich also, dass die beiden Parteien stolz sind auf die Verlängerung der Zusammenarbeit um weitere drei Jahre.
Ein herzliches Dankeschön für die tolle Zusammenarbeit an die Raiffeisenbank Regio Frick mit den beiden Vertretern Andrea Obrist und Reto Waldmeier. Hier der komplette Bericht.

Hauptsponsor RAIFFEISEN / Co-Sponsor DHL

Newsletter

Immer auf dem Laufenden bleiben. Jetzt für unseren Newsletter anmelden!

Anfahrt Sportplatzweg 25

FC Basel 1893 Kids Camp

fcb-kidscamp

Werden Sie jetzt Anlagekönig bei der Raiffeisenbank Regio Frick

raiffeisen kampagne mai2018