fb logo  F
  C

  F
 r
 i
 c
 k

Welche Plätze sind frei?

status gesperrt Hauptplatz
status offen Kunstrasen
status offen Schulrasen Ebnet 

Nächste Termine

Spielpläne & Ranglisten

Unsere Sponsoren

Der FC Frick bemüht sich, in allen Junioren Kategorieen so viele Teams wie möglich unterhalten zu können. Aber wir kommen nun an das Limit des Möglichen und müssen somit in einigen Alterskategorieren eine Stop für Neueintritte einlegen. Eine komplette Statusliste zu den verschiedenen Kategorien gibt es hier.

Auch dieses Jahr hatten wir wiederum grosses Wetterglück und konnten von Donnerstag bis Sonntag fantastisches Wetter geniessen. Allen teilnehmenden teams ein herzliches Dankeschön für's mitwirken, ein riesiges Danke an alle Sponsoren, Gönnern wie auch Helferinnen und Helfer. Ohne euch könnten wir dieses Mammutprogramm nicht bewältigen. Mervi vilmol!!!
Bilder zu allen Tagen gibt es hier.

Selbst ein Sieg im letzten Meisterschaftsspiel in Gränichen hätte nicht mehr genützt, da Oftringen den benötigen Punkt in Gontenschwil schaffte. Somit steigt unsere 1. Mannschaft in die 3. Liga ab. Nichts desto trotz zeigte das Team eine sehr gute Rückrunde, und nach der Saison ist schliesslich vor der Saison, die Weichen wurden frühzeitig gestellt und so bleiben Sämi Drakopulos und Gerry Guarino auch in der 3. Liga unser Trainergespann der 1. Mannschaft. Ziel, sofortiger Wiederaufstieg! Dafür feierte das 2a seinen Aufstieg in die 3. Liga in vollen Zügen. Nach dem Sieg gegen Schöftland leerte sich das Clubhaus erst gegen den frühen Morgen, das haben sich die Jungs verdient! Und auch das 2b zeigte im letzten Spiel eine beherzte Leistung und holte in Oftringen einen Punkt.

Liebe Juniorinnen, liebe Junioren, liebe Eltern. Die neue Saison kommt mit grossen Schritten auf uns zu, bereits wurden die Einteilungen für die nächste Saison gemacht. Wir haben erfreulicherweise für alle Mannschaften Trainer gefunden, welche sich auch nächste Saison mit grossem Einsatz im Juniorenfussball engagieren! Die Einteilung findet ihr hierFür Fragen steht Euch für den Bereich D-B Junioren Roger Schmid (076 351 12 76 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) und für den Bereich E Junioren Roman Wasser (076 587 24 33 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) zur Verfügung. Betreffend der Saisonplanung und den ersten Trainings für die neue Saison werdet ihr direkt von den neuen Trainerteams kontaktiert. Offizielle Mannschaftsübergabe ist am 17.06.

Sensationelle Auszeichnung für den FC Frick anlässlich der 7. Aargauer Fussball-Nacht. Über 450 Gäste im ausverkauften Campussaal in Brugg/Windisch kamen an dieser Gala in den Genuss eines wunderbaren Abends. In der Rubrik „Vorbildlichster Verein der Saison 2017/18“ gab es für den FC Frick den fantastischen 2. Platz und somit CHF 4000.- in die Vereinskasse. Die Fricker haben in den Kategorien „Fairplay“, „Schiedsricher-Einsätze“, „Engagement“ und „Bussen und Gebühren“ also top abgeschnitten. Bild 1 / Bild 2 / Bild 3
Ab sofort haben wir hier laufend Informationen über das Projekt neues Clubhaus FC Frick aufgeschaltet. Für den geplanten Neubau sind die Unterlagen für die Baueingabe am 31. Oktober abgegeben worden. Die Bauprofile für den Neubau Clubhaus wurden bereits gestellt. Ebenfalls sind die neuen 3D Bilder des geplanten Clubhauses auf der Info Seite ersichtlich. Das alte Clubhaus könte nun sogar, trotz der Bauphase, bis ende 2019 benutzt werden.
Im Nepple Basler Cup der Frauen steht das Team Fricktal im 1/2 Finale. Diskussionslos wurde das eine Klasse tiefer spielende Reinach auswärts mit 0:5 besiegt. Die Tore erzielten 3x Lorena Grether und 2x Sina Garcia Sanchez.
Die A-Junioren zeigten einen beherzten Auftritt im 1/4 Final des Axpo Aargauer Cup gegen den Oberklassigen FC Küttigen. Als kurz vor Schluss gar der Anschlusstreffer zum 1:2 viel, keimte nochmals Hoffnung auf, es reichte allerdings nicht mehr zur Überraschung. Weiter im Cup geht es dafür für die B-Junioren. Mit 1:2 wurde das Unterklassige Entfelden besiegt, nun geht es im 1/4 Final zum Gruppengegner FC Oftringen. Ins Halbfinale schafften es die Da Junioren, welche gegen den FC Windisch im 1/4 Finale auswärts knapp mit 1:2 gewannen.

Hauptsponsor RAIFFEISEN / Co-Sponsor DHL

Newsletter

Immer auf dem Laufenden bleiben. Jetzt für unseren Newsletter anmelden!

Anfahrt Sportplatzweg 25

FC Basel 1893 Kids Camp

fcb-kidscamp

Werden Sie jetzt Anlagekönig bei der Raiffeisenbank Regio Frick

raiffeisen kampagne mai2018